Archiv der Kategorie: Gedanken

Samstagsblues

Die Zeit tröpfelt dahin. Wenigstens ist der körperliche Schmerz weg, der seelische bleibt. Einzelhaft ist doch eine Strafe, oder? Die Einsamkeit gleicht einer Einzelhaft, auch wenn der Käfig golden und die Tür offen ist, es spielt auch keine Rolle, auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken, Leben | Kommentare deaktiviert für Samstagsblues

Stillstand

Es ist ruhig, zu ruhig. Die Zeit ist im Fluss, dennoch bekomme ich nichts davon mit, in meiner Glasglocke. Es wird Zeit, dass nächste Woche wieder das richtige Leben beginnt.

Veröffentlicht unter Gedanken, Leben | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Die Stille Zeit

Die stille Zeit, vermissen. Die stille Zeit aus meinen Erinnerungen. Erinnerungen, trügerisch, Versatzstücke der Wirklichkeit, Träume, malen mir ein Bild, von reinem weißen Schnee, dämmend Rauschen der Welt. Doch draußen herrscht das Grau. Menschenmassen ersticken mich. Vorbei die Zeit, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar