Gedankenfetzen


Image

Gedankenfetzen

Gedanken zerreißen sich,

teilen sich auf,

schwirren in verschiedene Richtungen,

setzen sich neu zusammen,

verwirren sich,

entdecken verschlungene Pfade,

die in die Dunkelheit entschwinden,

bevor sie zu Ende gedacht werden.

Gedankenfetzen wirbeln aus dir heraus,

in dich hinein,

prallen ab,

überfluten dich.

Nichts kann sie halten,

zusammenhalten,

fernhalten,

festhalten.

Gedankenfetzen sind

dafür,

dagegen,

wandeln auf dem Mittelweg

und suchen die Extreme.

Gedankenfetzen zelebrieren

Logik,

Unlogik,

Konsequenz

und Inkonsequenz.

Nichts vermag sie aufzuhalten,

deine Gedankenfetzen.

Sie sprudeln auf, wann es ihnen passt

und sind dein treuester Begleiter.

Doch halt –

manchmal zögern sie,

warten verhalten

in der hintersten Ecke

und lassen dich ratlos allein.

Dieser Beitrag wurde unter Leben abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Gedankenfetzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s