Weit weg leben


IMG_9925_b

Als wir uns kennenlernten glaubten wir schon lange nicht mehr, dem Alleinsein zu entrinnen. Zu viele Zeiten zogen an uns vorüber, so viele Menschen sahen wir kommen und gehen.

Doch die Vertrautheit stellte sich ein, ungeachtet unsere Verschiedenartigkeit. Lebend an weit entfernten Orten, vergaßen wir Raum und Zeit und das Schicksal drängte uns zusammen. Schön sind die wenigen Zeiten, die wir gemeinsam verbringen dürfen. Nur sind diese kurz, dazwischen liegen lange Wochen, in denen der Raum uns trennt. Der Alltag schwappt über uns und lässt uns die Distanz vergessen. Doch in ruhigen Stunden vermisse ich dich sehr, deine Umarmung, deine Nähe. Ich erinnere mich an die Tage, an denen ich bei dir sein durfte. Es war immer so, als wäre ich nie weg gewesen.

Dieser Beitrag wurde unter Leben abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s